COVER_NO PROBLEM_BEGER UND FEHR

No Problem konfrontiert dich auf unterhaltsame Weise mit kniffligen Problemen: mit heiklen Gesprächen, mit peinlichen Begegnungen, mit schwierigen Situationen. Immer geht es um die Frage: Wie reagierst du? Zum Glück bist du nicht allein damit. Auch deine Mitspielenden versuchen herauszufinden, wie du wohl reagieren würdest. Schätzen sie dich richtig ein? Verhältst du dich viel charmanter, als sie denken? Oder musst du am Ende zugeben, dass sie dich für schlauer halten, als du bist?
Mit No Problem lernt ihr euch nicht nur besser kennen, ihr erhaltet hoffentlich auch wertvolle Ideen, wie ihr heikle Situationen in Zukunft besser meistern könnt. Auf die Probleme, fertig, los!

Annette Beger
Daniel Fehr
No Problem
Ein Kommunikationskartenspiel
Kommode Verlag
Erscheinungsdatum
50 Problemkarten, 6 Wertungskarten
ISBN 978-3-905574-12-8
EUR 18.50

Cover_41 Minuten

Géraud Guillet bringt uns Schritt für Schritt die sieben universellen Säulen des Glücks näher, auf die sich jeder Mensch stützen kann, um das Leben mit Freude zu betrachten: Sinn, Wahrheit, Strategie, Liebe, Körper und Geist, Vertrauen und Geben. Die Idee zum Buch hatte der Autor nach einem humanitären Einsatz auf den Philippinen. Er fragte sich, wie die Menschen dort – trotz widriger Umstände – jedem Tag voller Lebensfreude begegnen.

Anhand außergewöhnlicher Schicksale, markanter Aussagen und zahlreicher Verweise auf Literatur, Philosophie und Filmkunst bietet der Autor den Lesenden eine einzigartige Erfahrung. Sie tauchen in einen Prozess ein, der – Seite für Seite – hilft, zwischen dem zu unterscheiden, was persönliches Unglücklichsein verursacht, und dem, was für das eigene Glück entscheidend ist. Einfache, aber effektive Aufgaben zwischen den Kapiteln fordern die Lesenden auf, sich direkt mit dem eigenen Glück zu befassen. Ziel ist ein tiefes Auseinandersetzen mit dem Selbst und ein Entwerfen einer wertvollen Lebensstrategie, mit der dem Glück nichts mehr im Wege stehen soll. »Jeder ist seines Glücks Schmied« heißt es und Géraud Gillet schafft es, uns auf eine ermutigende und antreibende Weise auf dieser Suche nach dem persönlichen Glück zu unterstützen.

Géraud Guillet
Glücklich in 41 Minuten
Die 7 Säulen des Glücks
Kommode Verlag
Erscheinungsdatum Februar 2023
128 Seiten, 15×21 CM
Flexo Einband, Fadenheftung
ISBN 978-3-905574-16-6
EUR 20.00

Cover_ANF

Auf der Suche nach Literatur über ihre Autistische Wahrnehmung hat Maria Zimmermann beschlossen, selbst ein Buch darüber zu schreiben und zu gestalten. Im Verlauf lernte sie, wie sehr die Sprache, welche wir benutzen, um über etwas zu sprechen, unsere Beziehung dazu prägt.
Sie spricht von Entdeckung, nicht Diagnose. Merkmal, nicht Symptom. Autistisch sein, nicht Autismus haben. Im Spektrum, nicht auf dem Spektrum. Sensorische Sensibilität, nicht sensorische Verarbeitungsstörung. Eigenheit, nicht Schwierigkeit.
Anders, nicht falsch.

Maria Zimmermann
Anders nicht falsch
Kommode Verlag
Erscheinungsdatum Februar 2023
220 Seiten, 15×21 CM
Flexo Einband, Fadenheftung
ISBN 978-3-905574-97-5
EUR 25.00

Cover_BDV

Breiten des Verlangens folgt den miteinander verbundenen Leben von verschiedenen Protagonist:innen, die auf der Suche nach wahrer Intimität und Nähe sind, während sie sich quer über den indischen Subkontinent wagen, um eine epische Liebesgeschichte zu erzählen. Wir folgen einem Wissenschaftler, der Bäume studiert, und einer Hellseherin, die mit ihnen spricht; einem Geologen, der sinnlose Kriege um einen Gletscher beenden will; einem achtzigjährigen Liebespaar; einer Mutter, die darum kämpft, ihren revolutionären Sohn zu befreien; einem Yeti, der menschliche Gesellschaft sucht; einer Schildkröte, die wundersame Verwandlungen erlebt; und dem Geist eines verdunsteten Ozeans, der so ruhelos ist wie die Kontinente. Sie alle verbindet eine Vision des Lebens, die so groß ist wie das Universum selbst.

Shubhangi Swarup
Breiten des Verlangens
Kommode Verlag
Erscheinungsdatum Mai 2023
350 Seiten, 11×18 CM
Hardcover, Fadenbindung, mit Lesebändchen
ISBN 978-3-905574-98-2
EUR 25.00