Der Kommode Verlag ist ein unabhängiger Buchverlag für Sachbuch und Belletristik mit Sitz in Zürich. Der Name ist nicht zufällig gewählt: Wir finden auch für unkonventionelle Projekte eine Schublade. Die Kommode steht für ein vielschichtiges, kreatives Konzept. Die Sachbücher, die das Herzstück des Programms ausmachen, befassen sich mit kulturellen und sozialen Themen. Ob Architektur oder Autismus, Kalligrafie oder Kunsttherapie, Bühne oder Beat, Grafik oder Gender – wir veröffentlichen Bücher, die ein anregendes Spannungsfeld erschaffen und keine vorgefertigten Antworten auf komplexe Fragen liefern. Die belletristischen Werke junger Autoren umkreisen auf unterschiedliche Weise die Suche nach einer eigenen Identität. Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit mit Autoren, Illustratoren und Herstellern, um unserem Anspruch auf authentische und qualitativ hochwertige Bücher gerecht zu werden.


Kommode Verlag GmbH
Anemonenstrasse 40G
CH-8047 Zürich
 
T +41 32 511 49 04 
M +41 79 246 59 14 
info@kommode-verlag.ch


Annette Beger
Verlagsleitung / Lektorat
info@kommode-verlag.ch

Somea Hürlimann
Vertrieb / Stellvertretende Verlagsleitung
vertrieb@kommode-verlag.ch

Nani Khakshouri
Kommunikation / Pressearbeit
pr@kommode-verlag.ch