Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltungsbereich

 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, für alle Bestellungen, die auf der Website www.kommode-verlag.ch getätigt werden.

Verkäufer aller Waren dieser Website ist Kommode Verlag GmbH (nachfolgend Verlag genannt).

Ausgenommen sind Bestellungen von Wiederverkäufern, welche von unseren Verlagsauslieferungen durchgeführt werden und für die folglich deren AGB gelten.

 

Preisangaben

 

Auf unserer Website werden Schweizer Franken- und Euro-Preise angezeigt. Die Preise in Schweizer Franken entsprechen der unverbindlichen Preisempfehlung des Verlags für den Verkauf in der Schweiz. Die Euro-Preise entsprechen den gebunden Ladenpreisen in Deutschland und Österreich. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Für Bestellungen aus der Schweiz und Liechtenstein sowie ausserhalb des Euroraumes gelten die auf der Website angegeben Preise in Schweizer Franken. Für Bestellungen innerhalb des Euroraumes gelten die angegebenen Euro-Preise.

 

Änderungen und Irrtümer betreffen Preise, Beschreibungen und Erscheinungstermine bleiben vorbehalten.

 

Versand

 

Die Versandkosten werden entsprechend der Lieferzone und des Gewichts berechnet. Der Gesamtbetrag der Rechnung inklusive Lieferkosten wird angezeigt, bevor der Kunde die Bestellung abschickt.

Die Auslieferung in der Schweiz erfolgt über den Verlag per Economy Post.

Bei Auslieferungen ins Ausland hält der Verlag es sich vor, den Versand über die Verlagsauslieferungen aufrühren zu lassen.

 

Sollte der gewünschte Artikel nicht lieferbar sein, wird der Kunde umgehend vom Verlag benachrichtigt. Eventuell bereits eingegangene Zahlungen werden in diesem Fall Rückerstattet.

 

Einfuhrkosten

 

Bei Versand ins Ausland können Einfuhrabgaben anfallen. Diese sind vollumfänglich vom Kunden zu tragen. Die Einfuhrkosten variieren nach Zollgebiet, Gewicht und Wert der Ware. Einfuhrkosten sind keine Versandkosten.

 

Zahlungsbedingungen

 

Bestellungen aus der Schweiz können nach Wunsch des Kunden auf Rechnung oder Vorauszahlung per Kreditkarte oder PayPal-Konto erfolgen. Bestellungen ausserhalb der Schweiz können ausschliesslich durch Vorauszahlung per Kreditkarte oder PayPal-Konto aufgegeben werden.

Bei Lieferungen, die einen Warenwert von 200.00 Schweizer Franken übersteigen oder bei Zahlungsrückständen in der Vergangenheit hält der Verlag das Recht vor, eine Bestellung auf Vorauszahlung auszuliefern.

 

Vertragsabschluss und Vertragserfüllung

 

Der Kaufvertrag kommt mit dem Eingang der Bestellung beim Verlag bzw. der Bestellbestätigung beim Kunden zustande. Der Vertrag ist seitens des Verlags mit Versand der Ware erfüllt. Bis zur vollständigen Bezahlung behält der Verlag das Eigentum an der gelieferten Ware.

Die Lieferbarkeit der Artikel bleibt vorbehalten.

Der Verlag hält es sich vor, Bestellungen abzulehnen. Dies erfordert keine Angabe genauer Gründe.

 

Widerruf und Umtausch

 

Bestellungen, die auf der Website getätigt werden sind verbindlich. Ein Umtausch ist ausgeschlossen. Ausgenommen hiervon sind Falschlieferungen, Mangelwaren und Transport-Schäden. In diesen Fällen ist der Verlag per Mail zu kontaktieren: vertrieb@kommode-verlag.ch.

 

Unzustellbare Sendungen

 

Sollten durch Unzustellbarkeit der Ware Kosten entstehen, werden diese bei der Rückerstattung abgezogen oder bei einer erneuten Lieferung in Rechnung gestellt.

 

Persönliche Daten

 

Der Verlag verpflichtet sich, persönliche Daten vertraulich zu behandeln. Der Kunde erklärt sich mit der Bestellung einverstanden, dass seine persönlichen Daten gespeichert und für die Ausführung des Kaufvertrages verarbeitet und genutzt werden.

 

Anwendbares Recht, Gerichtstand

 

Die über diese Website zustande gekommen Kaufverträge unterstehen ausschliesslich dem Schweizerischen Recht.

Der Gerichtstand ist Zürich, Schweiz.

 

Zürich, März 2017